Posts by holly

    huhu. also was nun? das ganze fachgerede bringt mich da nicht weiter. ich brauche nen regler für meinen crawli. scheiss auf die paar eus zwei motoren ein regler, wenn ich weiter drauf höre hab ich mer geld für die fucking dinger ausgegebem als all meine modelle zusammen kosten. ( ach ja, kauft nicht bei ttm in essen die sind echt schlecht.) durch diese spassbremse komme ich aber dazu meinen schlepper für bäche und flüsse umzurüsten auch ne geile sache

    danke jungs dank der vielen arbeit konnte ich mich um nichts mer kümmern. werde mal den outcry kaufen denke ich. kommt der denn mit zwei motoren klar?

    würde gerne in meinem hsp t2 nen neuen Regler einbauen. bei ttm in essen habe ich zwei simprop speedcar 12t gekauft. eingestell und verbunden laut erstens ttm mitarbeiter und zweitens auch laut Anleitung. aber,huch, da zukkelt und rukkelt die Lenkung wie wild. wieso? entstört sind die Motoren doch

    das Aufbleien mit Dachdecker blech geht super. lässt sich einfach mit nem Cutter schneiden;um die felge wickeln und ankleben. als landschafter und f.mann solltest du da bestimmt gut drankommen. (bin davon überzeugt, das löcher in den felgen noch einiges an grip dazu tuen. prost

    na ja, das kenne ich. aber die strecke zur Normandie kenne ich auswendig,(fahre da auch mal an normalen we hin),und, die Franzosen sind mir da doch erheblich unkomplizierter als die deutschen. was da noch mega interessant ist , da ist ein strandabschnitt, an dem sich anscheinend mal nen Lava Fluss ergossen hat. geile Felsen schön abgerundet. werde mal fahren wenn kein langes we ist. und: nun von essen aus sind das grade mal vier stunden, also das geht nun wirklich

    Denk dran es kann immer noch schlimmer kommen!!! gute besserung und viel glück beim nächsten langem we

    hey danke aber als Landschafter hoffe ich mal das wir das nächste lange we durchmachen. muss nur noch den Cheffe überreden.

    ich weis woran das liegt!


    Du hast eindeutig zu wenig Hefe Weizen getrunken-mit mehr Alkohol war das nicht passiert! :jumping:

    na ja dount drink and Drive hatte mal einer zu mir gesagt. wieso weis ich nicht!!! nochmal hut ab vor deinen blechen echt gut!!!!!!!!

    Owaja,du Pechvogel !
    Wieviel Kilometer bist du da umsonst gefahren ?
    Wünsche dir auch gute Besserung und mehr Glück beim nächsten mal !
    Gruss Uwe !

    danke ach das wahren zusammen nur so 920 km in etwa. ist auch nicht schlimm, kann ja jetzt selber drüber lachen, und habe mal wider ne Geschichte die erzählenswert ist. das blöde finde ich, eigentlich habe ich den hsp gekauft um genau da mal zu fahren, schade na ja, hatte ja ne laaaange "Vorfreude" und das überlegen und umbauen hat ja was. aber: nen 1:8 er länger zu schleppen is auch nicht ohne. (unbequem vor allem mit Hundekot am schuh) und umsonst ist son Ausflug eh nicht die Küste ist nah, geil, und man trifft eigentlich interessante Leute.

    danke Jungs. ist ja gleich wieder Montag und Alltag. (endlich) und nach all der scheisse die so "an mir klebte" freu ich mich echt auf pingelige kunden und so. aber: mein Gott, die wunden heilen, der schmerz lässt nach, und na ja nehme es mit Humor.aber die paar stunden am Strand wahren auch entspannend, (nach dem Hundekot reinigen)!!!! Waschbecken habe ich neu, und mal sehen was die Woche so bringt.

    grade den Pechbericht reingestellt, da sitze ich hier, und da stürtzt die iso matte vom schrank auf mich und mein glas hefe weizen, und: scherben und blut. gott der hsp bringt kein glück glaube ich

    das der Vatertag ein langes Wochenende mit sich bringt war ja leider klar. konnte meinen Chef auch nicht umstimmen. ok, wetter gut,hsp ok, also dachte ich ab nach Frankreich und mal schauen wie der kleine sich so macht. habe mitwoch Abend dann mein bad gewischt, auto gepackt, besonders Stromwandler für die Akkus, und und und.also alles gut. aber dann fing der Fuck an: ab zum duschen, Boden noch leicht feucht,holly glitscht aus, halte mich am Waschbecken fest, was aber mein Gewicht nicht toleriert. das mist ding reist ab, ich stürzte in die Scherben,und mit mir das KW Eckventil aus der wand. Ergebnis, ich blute wie ein Schwein, werde geduscht von dem ausspritzendem Wasser, das bad ist ein Trümmerhaufen! blutend in keller, absperren und verarzten + putzen. do. morgens um drei dann los. finger schmerzen,aber egal. halt das befohlene lange Wochenende. raus aus der einfahrt, und: plötzlich licht aus am auto. kurz mal am Lichtschalter gedreht, da fällt das teil in seine eizelteile. (volvo v70) finger bluten wider licht am arsch, also zurück und etwas gefrustet nen Bier und pennen. am do. dann den schalter zusammengekramt, und repariert. 3.40 dann endlich nach Frankreich. freitag morgen dann gegen halb acht festgestellt das ganz Belgien halb England und einige wenige deutsche auch die Idee hatten. na gut, morgens pennen die. also mit dem hsp zum bunker und spass haben. geile Sache. mächtige trümmer dank zwei dummen Alleierten, und der hsp müsste sich da wohlfühlen. einschalten, und ab auf die Trümmer.geilomat. bis nach ca. 5 min die Lenkstange vom servo gerissen war: glaube kann ganz gut blöde gucken, trotz meiner umbauten passiert mir das. ok,einpacken und zum auto, richten. nach drei Metern dann das weiche Gefühl unterm schuh. klar : Hundekot!!!!!! fuck!!!! crawler 6 kg zum schleppen und nicht wenig scheisse am schuh und die Feststellung nicht das richtige Werkzeug dabei zu haben. (ein geiler Ausflug!!!!!!!!!!!!!!!)
    aber fatzit : Normandie 30 km westlich von Calais ist ne geile Gegend zum fahren. prost!
    (und so ein Pech ist echt schon lustig)